logo

KunstMeeting bei „Kunst & Käse – Der letzte Streich“ am 25.10.2017

Kunst & Käse – Der letzte Streich

Eine kleine Delegation (Katharina Arnold, Amir Badawi, Bernd Brach, Bernhard Georg Rusch mit Unterstützung von Michael Lenzinger und Alexander van Gils) von KunstMeeting war bei „Kunst & Käse – Der letzte Streich“ mit zwei musikalischen Performances live dabei. Kunst & Käse ist eine Ausstellungsplattform, die Künstler dabei unterstützt, ihre Arbeiten in einem professionellen Rahmen auszustellen. Beheimatet ist das Format in der Galerie „Die Schöne“ im Herzen des 16ten Bezirks.

Zu Beginn hörten wir ein selbstgebautes Instrument namens „Thermomantis Religiosa“, das von Amir, Alex und Michael gebaut wurde und Gerüchten nach durch Magie angetrieben wird. Mystische meditative Klänge stimmten uns auf den Abend ein.  Ausgangspunkt für die zweite Performance war eine umgebaute klingende Werkbank mit Tonabnehmern und große Holzstempel, die während unseres ersten permanenten KunstMeetings im Mai 2017 entstanden sind (Jofes Populorum, Anselm Reiter).

Zusammenfassend kann man sagen: Doiiiing, tsching, klang, wiiii, da, bumm, tschik, tak – padumm!



Kommentare sind geschlossen.